Philosophische Impulse

Scheitern auf dem Weg in die Zukunft

Von |2020-09-29T11:27:59+02:0024 Juni 2019|News, Philosophische Impulse|

Warum einigen Unternehmen die Transformation zur agilen Organisation nicht gut gelingt. von Victoria Gerards. Immer wieder liest man in der Presse und hört auf Konferenzen von Unternehmen, denen die Transformation zur agilen Organisation nicht gelingt. Die Frustration des Managements und der Mitarbeiter ist hoch, denn es wurde in der Regel viel Zeit und Geld in [...]

New Work: Alter Wein in neuen Schläuchen?

Von |2020-09-28T20:42:49+02:0027 Mai 2019|News, Philosophische Impulse|

Von Victoria Gerards: Wenn ich mich mit Menschen über das Thema „New Work“ unterhalte, dann fallen oft Sätze wie „Kaffeeküchen hatten wir schon in den 80ern“ oder „das ist doch gar nichts Neues“. In der Tat ist es auf den ersten Blick nicht immer leicht zu verstehen, was an den verschiedenen Ansätzen rund um New [...]

Raus aus der Konditionierung – Rein in die Selbstbestimmung!

Von |2020-09-28T20:44:10+02:0020 Mai 2019|News, Philosophische Impulse|

Von Victoria Gerards. Wir alle sind jeden Tag mit vielen kleinen und großen Entscheidungen konfrontiert. Durch die VUCA-Welt, die neuen Formen der Arbeit im Kontext von New Work sowie durch die Digitalisierung steigt die Notwendigkeit Selbstverantwortung zu übernehmen auch in der Berufswelt deutlich. Die Auswahl an Möglichkeiten und die Zahl der Optionen, zwischen denen wir [...]

Was will ich erreichen? – Die Relevanz des Ziels als Schlüsselfaktor für Entwicklung

Von |2020-09-28T20:51:09+02:0013 März 2019|News, Philosophische Impulse|

Von Victoria Gerards Seit Januar 2019 nehme ich an einem Working Out Loud Circle teil. Gemeinsam mit fünf anderen Frauen durchlaufen wir den durch John Stepper entwickelten zwölf-wöchigen Prozess. Das ist in vielerlei Hinsicht eine tolle Selbsterfahrung, auf die ich in einem separaten Artikel bald nochmal intensiver eingehen möchte. Eine klare Erkenntnis haben wir aber [...]

Was ist meine Motivation?

Von |2020-09-28T21:05:28+02:0010 Dezember 2018|News, Philosophische Impulse|

von Victoria Gerards. Das Gabler Wirtschaftslexikon definiert Mitarbeitermotivation als die Einflussnahme der Führungskraft bzw. des Unternehmens auf den Mitarbeiter, um eine Verbesserung dessen Verhaltens und/oder dessen Leistung zu erzielen. Dabei ist unter Motivation der Zustand zu verstehen, bei dem wegen eines inneren Anreizes, der in der Tätigkeit selbst liegt, z.B. im Empfinden des Flow-Erlebens, gehandelt [...]

Angst – größter Hemmschuh für Veränderung

Von |2020-09-28T21:13:43+02:0019 November 2018|News, Philosophische Impulse|

Ein Beitrag von Victoria Gerards Jeder, der schon einmal mit Veränderungsprozessen in Berührung gekommen ist, weiß, dass man an irgendeiner Stelle Widerstände oder gar Angst entwickelt, die dazu führen, dass der Entwicklungsprozess nicht weitergehen kann. Sind Widerstand und Angst nur psychisch? Veränderungen bringen neue unvorhergesehene und unbekannte Situationen mit sich, die in unterschiedlicher Form [...]

Prinzip Selbstverantwortung – Essentielle Grundlage für Transformation

Von |2020-09-28T21:44:00+02:0027 August 2018|News, Philosophische Impulse|

von Victoria Gerards. Das schwerste am erwachsen werden ist, dass man für sich und sein Handeln die Verantwortung übernehmen muss. Doch warum fällt es vielen Erwachsenen so schwer, diese Verantwortung wahrhaftig zu übernehmen? Oft hängt dies mit den Erfahrungen zusammen, die wir in unserer Kindheit gemacht haben. Haben wir als Kind etwas ausgefressen, zum Beispiel [...]

Ein fatales Missverständnis zum Thema agiles Arbeiten

Von |2020-09-29T11:39:17+02:0024 Mai 2018|News, Philosophische Impulse, Wissen & Information|

von Petra Basler. Agil bedeutet, wendig zu sein im Denken und Handeln – nicht schnell! Auslöser für agiles Arbeiten war eine Erkenntnis, die die bisherigen Arbeitsweisen des Industriezeitalters auf den Kopf stellte: Die Einsicht, dass es eine Illusion ist, komplexe Prozesse im Vorhinein planen zu können. Es war das Eingeständnis, dass wir sowohl das Ziel eines [...]

Strategien im Umgang mit Ängsten und Widerständen

Von |2020-10-21T20:38:25+02:0029 November 2016|News, Philosophische Impulse, Wissen & Information|

Prof. Dr. Gerald Hüther beschreibt drei Strategien, um mit Verunsicherung als Grund für Widerstand und Angst umzugehen: 1. Vertrauen in sich selbst Vertrauen in die eigenen Kompetenzen und Fähigkeiten stärkt die Standhaftigkeit und Resilienz. Beispiele, wie dieses Vertrauen gestärkt werden kann: durch Maßnahmen zur persönlichen Entwicklung wie (zum Beispiel) Coaching können Sie das Selbstvertrauen [...]

Symptome und Auswirkungen von Widerständen

Von |2020-10-16T20:08:55+02:0029 November 2016|News, Philosophische Impulse|

Unterschiedliche Erscheinungsformen und Ausprägungen von Widerstand im Change- und Projektmanagement. In den meisten Fällen handelt es sich um verdeckten Widerstand, was oft den Widerstand ausübenden Personen selbst nicht bewusst ist. Diese Tatsache macht es in der Praxis schwierig den Widerstand zu bearbeiten, da zunächst erst einmal das Bewusstsein dafür geschaffen werden muss. Dies ist [...]